IC 5070 - Pelikannebel

IC 5070

Pelican Nebula

Geteilt durch eine mit Staub gefüllte Molekülwolke

_______

Der Pelikannebel wandelt sich langsam um. IC 5070, die offizielle Bezeichnung, ist durch eine mit dunklem Staub gefüllte Molekülwolke vom größeren Nordamerika-Nebel getrennt. Der Pelikan wird jedoch viel untersucht, weil er eine besonders aktive Mischung aus Sternentstehung und sich entwickelnden Gaswolken ist. Das hier gezeigte Bild wurde in drei spezifischen Farben - von Schwefel, Wasserstoff und Sauerstoff emittiertes Licht - aufgenommen, die uns helfen können, diese Wechselwirkungen besser zu verstehen. Das Licht von jungen energiereichen Sternen wandelt das kalte Gas langsam in heißes Gas um, wobei die fortschreitende Grenze zwischen den beiden, die als Ionisationsfront bezeichnet wird, rechts in hellem Orange sichtbar ist. Es verbleiben besonders dichte Tentakel aus kaltem Gas. In Millionen von Jahren wird dieser Nebel vielleicht nicht mehr als Pelikan bekannt sein, da das Gleichgewicht und die Platzierung von Sternen und Gas sicherlich etwas hinterlassen wird, das völlig anders aussieht.

Pelikannebel im Sternbild Schwan

_______

Technische Karte

_______

ObjektIC 5070
TeleskopExplore Scientific ED 102 APO FCD1
AufnahmekameraZWO ASI 1600MM PRO
Montierung SkyWatcher HEQ5 Pro
NachführungGuidescope 240mm, ZWO ASI 120MM
FilterAstronomik H-Alpha 6nm 1.25″, Astronomik OIII 6nm 1,25″, Astronomik SII 6nm 1,25″, ZWO Red, Green & Blue 1.25″
ZubehörTS PHOTOLINE x0.80 Reducer/Korrektor
Aufnahmedauer30.6 Stunden, H-Alpha: 216×180″, OIII: 181×180″, SII: 181×180″, Red/Green/Blue je: 23×90″
AufnahmedatumJune 29, 2019,  July 1, 2019,  July 16, 2019,  July 20, 2019
AstroBinLink

Auszeichnungen

_______

NASA Astronomy Picture of the Day (09/25/2019) – Link zur Publifikation

PELIKANNEBEL AUF CANVAS

Premium Gallerie Ausdrucke auf Acrylglas sind jetzt zum Kauf verfügbar.

Download my full resolution astrophotos here: astrobin.com/users/dotexplore/
de_DE