IC 1805 - Herznebel

IC 1805

Herznebel

Was treibt den Herznebel an?

_______

Erstens sieht der große Emissionsnebel mit der Bezeichnung IC 1805 im Ganzen wie ein menschliches Herz aus. Der Nebel leuchtet hell in rotem Licht, das von seinem prominentesten Element emittiert wird: Wasserstoff. Das rote Leuchten und die größere Form werden alle von einer kleinen Gruppe von Sternen in der Nähe des Nebelzentrums angetrieben. Im Zentrum des Herznebels befinden sich junge Sterne aus dem offenen Sternhaufen Melotte 15. Der offene Sternhaufen enthält einige helle Sterne mit fast der 50-fachen Masse unserer Sonne, viele schwach leuchtende Sterne, die nur einen Bruchteil der Masse unserer Sonne ausmachen und einen verschwundenen Mikroquasar, der vor Millionen von Jahren ausgestoßen wurde. Der Herznebel befindet sich etwa 7.500 Lichtjahre entfernt in Richtung des Sternbildes Kassiopeia. Unten rechts ist der Begleiter Fishhead Nebula zu sehen.

Herznebel im Sternbild Kassiopeia

_______

Technische Karte

_______

ObjektIC 1805
TeleskopCelestron Rowe-Ackermann Schmidt Astrograph 8″
AufnahmekameraZWO ASI 1600MM PRO
Montierung iOptron CEM60
NachführungGuidescope 240mm, ZWO ASI 120MM
FilterBaader f/2 Highspeed H-Alpha, Baader f/2 Highspeed OIII, Baader f/2 Highspeed SII (each 2″)
ZubehörStarizona Filter Slider,  Celestron Focus Motor for SCT
Aufnahmedauer40.1 Stunden, H-Alpha: 629×100″, OIII: 430×100″, SII: 385×100″
Aufnahmedatum11 Nächte im September / Oktober 2019
AstroBinLink

HERZNEBEL CANVAS

Premium Gallerie Ausdrucke auf Acrylglas sind jetzt zum Kauf verfügbar.

Download my full resolution astrophotos here: astrobin.com/users/dotexplore/
de_DE